Datenschutz Erklärung

laut Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO)-EU und § 96 Tele­kommunikations­gesetz (TKG)

Wir, die CC4Remarketing GmbH, bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG).

Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website www.cc4remarketing.eu, welche Ihrer personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken und auf Basis welcher Rechtsgrundlage bei uns verarbeitet werden und wie Sie von Ihren - insbesondere durch die DSGVO eingeräumten - Rechten Gebrauch machen können.

Datensicherheit

Der Schutz der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten erfolgt durch technische und organisatorische Maßnahmen. Diese umfassen vor Allem den Schutz vor rechtswidrig erlangtem unerlaubten oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, und/oder Manipulation durch Unberechtigte. Ungeachtet aller Bemühungen kann dennoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über elektronische Kommunikationskanäle bekannt geben, von Dritten eingesehen und allenfalls genutzt/manipuliert werden. 

Bitte beachten Sie, dass wir aus diesem Grund keinerlei wie auch immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund von nicht durch uns verursachte Fehler bei der Datenübertragung und/oder dem unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernommen werden kann.

Personenbezogene Daten und Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (das sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare lebende Person beziehen; verschiedene Teilinformationen, die gemeinsam zur Identifizierung einer bestimmten Person führen können, stellen ebenfalls personenbezogene Daten dar) nur, falls und insoweit Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben, es zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten, oder es zur Wahrung der berechtigten Interessen der CC4Remarketing GmbH notwendig ist. Jeder Verarbeitungsvorgang steht dabei selbstverständlich immer im Einklang mit allen anwendbaren nationalen und europäischen Vorschriften.

Soweit Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht selbst zur Verfügung gestellt haben, wurden uns diese von unseren Geschäftspartnern oder Dienstleistern, für die Sie gegebenenfalls als Vertreter oder Mitarbeiter tätig sind, weitergegeben. Alternativ kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie insbesondere Unternehmens-Webseiten, Branchenverzeichnissen, o.ä. entnommen haben.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Zu Erfüllung der im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung bestehenden Pflichten, somit aus dem zwischen uns bestehenden Vertragsverhältnis und anderer mit unserer Geschäftsbeziehung in Zusammenhang stehenden gesetzlichen und sonstigen vereinbarten Leistungen.
  • Zur Einhaltung der nationalen bzw. europäischen Rechtsvorschriften (beispielsweise zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gemäß Bundesabgabenordnung oder des Unternehmensgesetzbuches).
  • Zur Kommunikation mit unserem Kunden- bzw. Geschäftspartnernetzwerk, sowie allgemein zur Pflege und Aufrechterhaltung unserer Geschäftsbeziehungen und zur Zusendung von aktuellen Geschäftsinformationen, so etwa Newslettern, Einladung zu Events oder allgemeinen Informationen.
  • Zum Zwecke der ordnungsgemäßen und effizienten Verwaltung und Führung unserer Geschäfte (beispielsweise zur Führung der Buchhaltung).

Über diese beispielsweise Aufzählung hinaus verarbeiten wir personenbezogenen Daten, sofern eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit den anwendbaren Rechtsvorschriften vorliegt.

Es werden ausnahmslos nur die personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind, oder die Sie uns darüber hinaus freiwillig zur Verfügung stellen.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Umgang mit Kontaktdaten

Die Website enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.at). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstatten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
https://www.datenschutz.org/google-analytics-datenschutz/

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

YouTube Videos

Einige unserer Seiten enthalten eingebettete Inhalte von YouTube. Beim alleinigen Aufrufen einer Seite aus unserem Internetangebot mit eingebundenen Videos aus unserem YouTube-Kanal werden keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der IP-Adresse, übermittelt. Die IP-Adresse wird von YouTube an die Google Inc., 600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) übermittelt.

Aufbewahren der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und/oder gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Darüber hinaus können bestimmte personenbezogene Daten länger aufbewahrt werden, so dies zur Geltendmachung unserer Rechte, bzw. zur Abwehr allfälliger Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche erforderlich ist. Wenn Ihre Daten nicht mehr benötigt werden, werde diese von uns ausnahmslos, gelöscht oder anonymisiert.

Abhängig vom Verarbeitungszweck sind unterschiedliche Aufbewahrungsfristen für verschiedene Kategorien von Daten vorgesehen. Konkrete Angaben zur Speicherung der jeweils übermittelten Daten(kategorie) lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie als Nutzer bzw. Kunde und somit allenfalls als „Betroffener“ im Sinne der DSGVO erhalten auf Anfrage kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden, deren Herkunft und allfällige Empfänger, die Speicherdauer und den Zweck der Datenverarbeitung.

Falls Daten verarbeitet werden, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen.

Sofern zur Löschung nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (beispielsweise der Aufbewahrung innerhalb der Frist gemäß Bundesabgabenordnung) kollidiert, haben Sie auch das Anrecht auf Löschung ihrer Daten.

Daneben besteht auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, beispielsweise wenn unklar ist, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden und diese Frage gerade geklärt wird.

Bitte begründen Sie die von Ihnen geltend gemachten Rechte immer ausreichend, sodass wir beurteilen können, ob die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Für eine Berichtigung personenbezogener Daten sind außerdem die korrekten Daten zu übermitteln.

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, können Sie jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der - aufgrund der Einwilligung - bis dahin erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

Sollte eine Datenverarbeitung auf der Rechtsgrundlage unseres berechtigten Interesses beruhen, so steht Ihnen das Recht zu, Widerspruch dagegen einzulegen. Bitte begründen Sie diesen, sodass uns eine entsprechende Prüfung möglich ist.

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten zu beauftragen (Recht auf Datenübertragbarkeit), wobei dies nicht mit einem unvertretbaren Aufwand verbunden sein darf, noch dürfen dem gesetzliche oder vertragliche Geheimhaltungspflichten oder berechtigte Vertraulichkeitserwägungen entgegenstehen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Newsletter-Tracking

Die Newsletter der CC4Remarketing GmbH. enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels können wir erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die CC4Remarketing GmbH. automatisch als Widerruf.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bestätigung der Identität

Im Zusammenhang mit der Geltendmachung Ihrer Rechte behalten wir uns vor, zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anzufordern. Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.

Rechtebeanspruchung über Gebühr

Sollten Sie eines der genannten Rechte offenkundig missbräuchlich, unbegründet oder unverhältnismäßig häufig ausüben, so behalten wir uns vor, die Bearbeitung Ihres Antrages zu verweigern und im Wiederholungsfalle ein angemessenes Bearbeitungsentgelt einzufordern.

Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind stets bemüht, sicherzustellen, dass allfällige Datenpannen möglichst früh erkannt werden und melden diese gegebenenfalls unverzüglich den Betroffenen und der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

CC4Remarketing GmbH.
Hosnedlgasse 16, A-1220 Wien
Telefon: +43 1 235 14 00-0
E-Mail: office@cc4remarketing.eu

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
dsb@cc4remarketing.eu