René Rubant ist neuer Geschäftsführer von CC4 Österreich

12. Oktober 2022

Mit 1. Oktober 2022 hat René Rubant die Leitung der CC4Remarketing GmbH übernommen. Um den enormen Aufgaben des erfolgreichen Wachstumskurses zu begegnen hat Eigentümervertreter Ernst Schöny, Branchenprofi René Rubant an Bord geholt. 

CC4 hat es sich zur Aufgabe gemacht IT-Equipment länger nutzbar zu machen um so dazu beizutragen Ressourcen zu schonen und ist damit der Spezialist im deutschsprachigen Raum für hochprofessionelles Remarketing von IT-Gebrauchtgeräten. 

„Das starke Wachstum und der enorme Erfolg der letzten Jahre hat es nötig gemacht unsere Organisation noch schlagkräftiger auszurichten. Wir freuen uns sehr mit René Rubant einen Profi und Branchenintimus an Bord zu haben. Mit seiner Erfahrung und seinem Durchsetzungsvermögen ist er der richtige Mann um unseren Erfolg weiter auszubauen“, freut sich Eigentümervertreter Ernst Schöny.

René Rubant war zuletzt über 8 Jahre für die Marktentwicklung bei CHG Meridian zuständig. Rubant kann auf rund 2 Jahrzehnte Erfahrung im IT-Bereich verweisen. Erfolgreiche Stationen waren Sales Director bei der ITAM Group, Purchasing bei T-Systems DSS und Leitung der Printing Solutions bei ACP IT Solutions, um nur einige zu nennen.

„Im Zentrum unseres Wachstumskurses steht die Weiterentwicklung unseres Angebotes. Wir wollen für unsere Kunden und Partner tatsächlich sämtliche relevanten Dienstleistungen im IT Remarketing-Bereich abbilden“, skizziert Rubant seinen Fokus als Geschäftsführer. „Gemeinsam wollen wir mit unseren Kunden neue Wege gehen um IT länger nutzbar zu machen und damit Ressourcen zu schonen. Wir setzen daher noch stärker als bisher auf die Entwicklung und Pflege langjähriger Partnerschaften mit Handschlagqualität.“

Der Familienvater entspannt sich von beruflichen Aufgaben beim Motorradfahren oder einer fordernden Tennispartie.