TÜV-zertifi­zierte Daten­löschung

Die Löschung von Unternehmensdaten beim Austausch von IT-Geräten nimmt einen immer größeren Stellenwert ein.

Für sämtliche Systeme bieten wir Ihnen eine TÜV und ADISA zertifizierte Löschung mit SECURAZE® der Daten an, bei dem eine unwiderrufliche Löschung der gespeicherten Daten nach dem derzeitigen Stand der Technik sichergestellt wird und ein Löschbericht übermittelt wird.

Die Löschung von SSDs erfolgt mittels zertifiziertem SSD-Löschverfahren SEC 2018-SSD FM.

Bei SEC 2018-SSD FM handelt es sich um das SECURAZE® Löschverfahren welches für die Löschung flashbasierender Datenträger optimiert und geeignet ist.

Dies beinhalt ebenfalls die Löschung von Solid State Drives (SSD).




 


SECURAZE® ist die Die Komplettlösung zur dokumentierten, sicheren und TÜV und ADISA zertifizierten Datenlöschung ihrer IT-Geräte.

SECURAZE® Complete Ops ist eine umfangreiche, benutzerfreundliche und TÜV zertifizierte Softwarelösung mit modularer Architektur und Fokus auf die Datenlöschung unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung. TÜV zertifizierte DSGVO konforme Löschsoftware mit Diagnose und Asset Verwaltung für Smartphone, PC, Notebook und für Server.

Mit SECURAZE® Complete Ops sind Sie in der Lage, von der Erfassung über die Bearbeitung und zertifizierte Datenlöschung bis hin zur Wiederverwertung den gesamten ITAD Prozess softwareseitig, individuell an die Anforderungen angepasst, abzubilden.

Die SECURAZE® Complete Ops ermöglicht, den kompletten End-of-Life Prozess für Unternehmen abzubilden.

Das Lösungsportfolio zielt auf die Digitalisierung der Unternehmensprozesse und die damit einhergehenden Sicherheitsbestimmungen ab.

Besonderes Augenmerk wird auf die Artikelverwaltung sowie die zertifizierte Datenlöschung inklusive Audit-Reporting und Löschzertifikatserstellung zu den erfassten Hardwareprodukten wie PCs, Notebooks, Smartphones, Tablets, TFTs, Drucker, Server und Speichersystemen gelegt.

 

Die SECURAZE® Software Complete Ops bietet:

  • TÜV, ADISA zertifizierte SECURAZE® Lösch-Engine
  • einheitlicher Look & Feel über alle Module
  • Import/Export Schnittstellen zu anderen Asset-Systemen
  • Asset Management Konsole
  • Cloud oder offline Verfügbarkeit

 

SECURAZE®SECURAZE® COMPLETE OPS im Überblick

  • Zertifizierte Prüfung und Löschung von Computern und Laptops (SSDs und Spinning Disks)
  • Zertifizierte Prüfung und Löschung mobiler Geräte wie iOS- und Android-Smartphones und Tablets
  • Vereinfachte Erkennung und Diagnose von mobilen Geräten
  • Die Fernlöschung löscht Ihre Daten einfach, sicher, zuverlässig und vollständig – jederzeit und überall
  • Alle von SECURAZE® erfassten Daten können natürlich exportiert werden (Asset-Tools und ERP-Systeme).
  • Umfassende Workflow-basierte Assetverwaltung
  • Unterstützung aller Devices und Betriebssysteme
  • Verfügbar in der Cloud und vor Ort
  • Automatisierte Workflows
  • PDF, Excel und gezippte Massenexport Berichte
  • Digital signierte Reports
  • Der Remotedesktop-Support ist in SECURAZE® Work integriert
  • Dedizierter SSD LöschalMotionrithmus
  • Bidirektionaler API Connector
  • Schnelles und einfaches Setup der SECURAZE® Control Machine (PXE und Print-Server)
  • Designed um die ITAD Prozess Komplexität zu reduzieren
  • Einfach zu benutzen und bedienen
  • SECURAZE® ist in vielen Sprachen verfügbar
  • Innovative Technologie (voll skalierbare Infrastruktur mit Micro Services)
  • SECURAZE® Motion die smarte Applikation für unterwegs
  • SECURAZE® Dashboard (Asset Management Console)
  • Eine Lizenz für alle SECURAZE® Module
  • Dank des innovativen SECURAZE®-Update-Service verwenden Sie immer die neueste Version


SECURAZE® ist TÜV zertifiziert.




  Weitere Informationen finden Sie unter